Telefon: +49 3525 76610

Ihr Weg zu uns
So finden Sie zur Köhler GmbH Elektrotechnik-Industriedienstleistung in Zeithain

Köhler GmbH Elektrotechnik-Industriedienstleistung
OT Röderau-Bobersen • Mühlweg 13 • 01619 Zeithain

Anfahrtsbeschreibung

Mit dem Auto aus Richtung Leipzig kommend: BAB14 bis AS Döbeln Nord, danach B169 Richtung Riesa, nach Überquerung Elbbrücke links abbiegen Richtung Mühlberg, nach Ortseinfahrt Röderau-Bobersen in ca. 300 m rechts abbiegen, nach weiteren 200 m haben Sie Ihr Ziel – die Köhler GmbH Elektrotechnik-Industriedienstleistung – erreicht.

Mit dem Auto aus Richtung Berlin kommend: BAB13 bis AS Thiendorf, danach B98 Richtung Großenhain, nach Ortsdurchfahrt Glaubitz nach ca. 2 km rechts abbiegen auf B169 Richtung Riesa, nach weiteren 2 km rechts abbiegen Richtung Mühlberg, nach Ortseinfahrt Röderau-Bobersen in ca. 300 m rechts abbiegen, nach weiteren 200 m haben Sie Ihr Ziel – die Köhler GmbH Elektrotechnik-Industriedienstleistung – erreicht.

Mit dem Auto aus Richtung Dresden kommend: Variante 1: B6 über Meißen und Riesa fahren und nach Überquerung Elbbrücke links abbiegen Richtung Mühlberg, nach Ortseinfahrt Röderau-Bobersen in ca. 300 m rechts abbiegen, nach weiteren 200 m haben Sie Ihr Ziel erreicht - die Köhler GmbH Elektrotechnik-Industriedienstleistung oder BAB4 / BAB 14 bis Abfahrt Döbeln Nord, abbiegen auf B169 Richtung Riesa fahren und nach Überquerung Elbbrücke links abbiegen Richtung Mühlberg, nach Ortseinfahrt Röderau-Bobersen in ca. 300 m rechts abbiegen, nach weiteren 200 m haben Sie Ihr Ziel erreicht. Variante 2: BAB13 bis Abfahrt Thiendorf weiter auf B98 Richtung Großenhain, nach Ortsdurchfahrt Glaubitz nach ca. 2 km rechts abbiegen auf B169 Richtung Riesa, nach weiteren 2 km rechts abbiegen Richtung Mühlberg, nach Ortseinfahrt Röderau-Bobersen in ca. 300 m rechts abbiegen, nach weiteren 200 m haben Sie Ihr Ziel erreicht.

Mit der Bahn ankommend: Ab Bahnhof Riesa am Besten mit dem Taxi (Taxistand direkt am Bahnhof) ca. 3 km nach Bobersen zur Köhler GmbH Elektrotechnik-Industriedienstleistung fahren.